Forschungsgruppe Data Mining in der Medizin
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Datenbanksysteme im WS19/20

Interesse an einem Tutorenjob für Datenbanksysteme?
Melde dich bei Collin Leiber

Aktuelles

  • 15.06.2020: Bitte beachten Sie die Hinweise zur Hausarbeit!
  • 09.06.2020: Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns dazu entschlossen, die Nachholklausur zur Vorlesung "Datenbanksysteme" aus dem Wintersemester 2019/20 nicht in Präsenzform zu schreiben. Stattdessen sieht §3(2) der Satzung der LMU zur Flexibilisierung von Prüfungen vor, dies in der alternativen Form einer "Online-Hausarbeit" durchzuführen. Die Anmeldung hierzu wird vom 10. Juli bis zum 24. Juli 2020 über Uni2Work möglich sein. Der Bearbeitungszeitraum für die Aufgaben beginnt am 27. Juli um 8:00 Uhr vormittags und endet am 31. Juli um 12:00 Uhr mittags. Weitere Informationen erhalten Sie dann zeitnah vor dem Bearbeitungszeitraum.
  • 03.06.2020: Wir planen aktuell die Klausureinsicht als Einzeltermine im Institut für Informatik. Zur Einhaltung der Covid-Richtlinien werden wir entsprechende Maßnahmen (Maskenpflicht, Registrierungspflicht, etc. ) treffen. Wenn Sie Einsicht in Ihre Klausur nehmen wollen, melden Sie sich bitte mit einer formlosen Mail (Mail: leiber@dbs.ifi.lmu.de) bis spätestens zum 12. Juni, um 12 Uhr an. Sie erhalten dann zeitnah weitere Informationen.
  • 25.03.2020: Die Nachholkausur ist bis auf Weiteres verschoben und findet nicht wie ursprünglich geplant am Montag, den 27.04.2020, statt. Sobald es einen neuen Termin gibt werden wir Sie über Uni2Work informieren.
  • 17.03.2020: Die Klausureinsicht ist auf Grund der aktuellen Lage bis auf weiteres verschoben. Auch wann und in welcher Form (z.B. online) die Nachklausur stattfinden wird, lässt sich aufgrund der Corona-Situation leider noch nicht sagen. Selbstverständlich bemühen wir uns darum, Ihnen eine Möglichkeit für den Erwerb der Leistungspunkte anzubieten und Sie so frühzeitig wie möglich, rechtzeitig vor dem Klausurtermin, auf dieser Webseite sowie über Uni2Work zu informieren.
  • 03.02.2020: Raumaufteilung und letzte Details zur Klausur!
  • 09.01.2020: In der Woche 03.02.2020 - 06.02.2020 finden keine Tutorien statt.
  • 07.01.2020: Die Anmledung zur Klausur ist ab heute über Uni2Work möglich. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Klausur!
  • 11.12.2019: Am 23. Dezember findet kein Tutorium statt. Da auch der 6. Januar ein Feiertag ist, teilen Sie sich ausnahmsweise bitte selbstständig auf die anderen Tutorien auf.
  • 04.12.2019:Am 10. Dezember findet die Vorlesung ausnahmsweise im Hörsaal A 140 statt.
  • 31.10.2019: Die Klausur findet am 04. Februar statt. Weitere Details finden sich unten.
  • 11.10.2019: Der Übungsbetrieb beginnt in der 3. Semesterwoche (ab 28. Oktober). Bitte beachten Sie auch das Merkblatt.
  • 11.10.2019: Es sind Vorlesungsaufzeichnungen eines früheren Semesters verfügbar.
  • 11.10.2019: Die Vorlesungsanmeldung ist ab sofort über Uni2Work möglich.

Inhalt

Die Vorlesung bietet eine Einführung in das Gebiet der Datenbanksysteme aus Anwendersicht. Im Mittelpunkt stehen die theoretischen Aspekte des relationalen Datenbankentwurfs anhand des relationalen Datenmodells, der relationalen Algebra und des Relationenkalküls. Es erfolgt eine ausführliche Behandlung der Anfragesprache SQL, die in den meisten relationalen Systemen implementiert ist. Des Weiteren werden Formalismen, Theorie und Algorithmen der relationalen Entwurfstheorie beschrieben und neuere Anwendungen im Bereich Datenbanken behandelt.


Organisation


Zeit und Ort

GruppeVeranstaltungZeitOrtBeginn
  Vorlesung Di, 18.15 - 20.45 Uhr Raum B 201 (Hauptgebäude) 15.10.2019
Gruppe 01 Übung Mo, 14.15 - 16.00 Uhr Raum 218 (Amalienstr. 73A) 28.10.2019
Gruppe 02 Übung Mo, 16.15 - 18.00 Uhr Raum 218 (Amalienstr. 73A) 28.10.2019
Gruppe 03 Übung Mi, 08.15 - 10.00 Uhr Raum 218 (Amalienstr. 73A) 30.10.2019
Gruppe 04 Übung Mi, 10.15 - 12.00 Uhr Raum 218 (Amalienstr. 73A) 30.10.2019
Gruppe 05 Übung Mi, 12.15 - 14.00 Uhr Raum 218 (Amalienstr. 73A) 30.10.2019
Gruppe 06 Übung Mi, 14.15 - 16.00 Uhr Raum 218 (Amalienstr. 73A) 30.10.2019
Gruppe 07 Übung Do, 12.15 - 14.00 Uhr Raum 218 (Amalienstr. 73A) 31.10.2019
Gruppe 08 Übung Do, 14.15 - 16.00 Uhr Raum 218 (Amalienstr. 73A) 31.10.2019
Gruppe 09 Übung Do, 16.15 - 18.00 Uhr Raum 218 (Amalienstr. 73A) 31.10.2019
Gruppe 10 Übung Do, 18.00 - 19:45 Uhr Raum 218 (Amalienstr. 73A) 31.10.2019

Vorlesungen

DatumVorlesung
15.10.2019 Kapitel 1: Einführung (PDF) (S. 1-53)
22.10.2019 Kapitel 2: Das Relationale Modell (PDF) (S. 1-32)
29.10.2019 Kapitel 3: Die Relationale Algebra (PDF) (S. 1-38)
05.11.2019 Kapitel 3: Die Relationale Algebra (S. 39-57)
Kapitel 4: Relationenkalkül (PDF) (S. 1-21)
12.11.2019 Kapitel 4: Relationenkalkül (S. 22-49)
Kapitel 5: Sortieren, Gruppieren und Views (PDF) (S. 1-6)
19.11.2019 Kapitel 5: Sortieren, Gruppieren und Views
26.11.2019 Kapitel 6: Das E/R-Modell (PDF)
Kapitel 7: Normalformen (PDF) (S. 1-18)
03.12.2019 Kapitel 7: Normalformen (S. 19-46)
10.12.2019 Kapitel 8: Physische Datenorganisation (PDF)
17.12.2019 Kapitel 9a: Transaktionen - Synchronisation (PDF)
07.01.2020 Kapitel 9b: Transaktionen - Datensicherheit (PDF) (S. 1-29)
14.01.2020 Kapitel 9b: Transaktionen - Datensicherheit (ab S. 30)
Kapitel 9c: Transaktionen - Integrität (PDF)
21.01.2020 Kapitel 10: Relationale Anfragebearbeitung (PDF)
28.01.2020 Kapitel 11: Clustering (PDF)

Übungen

Bitte beachten Sie das Merkblatt zum Übungsbetrieb.

Übungsblatt Ausgabe Abgabe bis Besprechung
Übungsblatt 1 16.10.2019 25.10.2019 12:00 Uhr 28.10. - 31.10.2019
Alle zukünftigen Übungsblätter sind auschließlich über Uni2Work erhältlich.

Klausuren

  • Die Klausur findet am Dienstag, den 04.02.2020, um 18-21 Uhr (Bearbeitungszeit: 90min) im Hauptgebäude (Geschwister-Scholl-Platz 1) statt. Beachten Sie die Hinweise zur Klausur.
  • Die Nachholkausur ist bis auf Weiteres verschoben und findet nicht wie ursprünglich geplant am Montag, den 27.04.2020, statt. Sobald es einen neuen Termin gibt werden wir Sie über Uni2Work informieren.

SQL-Schnittstelle

Es gibt für die in den Übungen verwendeten Schemata eine SQL-Schnittstelle, mit der Beispiele aus den Übungen überprüft werden könnnen. Die Schnittstelle ist innerhalb des Universitätsnetzwerks (z.B. Eduroam) erreichbar. Von zu Hause müssen Sie sich über einen VPN-Client verbinden. Weitere Informationen zu VPN finden Sie hier.

Die Tabellen im jeweiligen Schema kann man sich mit "show tables" anzeigen lassen. Weiter Hinweise und Unterschiede zwischen der SQL-Syntax der Schnittstelle und der Vorlesung finden sich in der Hilfe. Aktuell befindet sich die Schnittstelle noch in der Beta-Phase. Sollten Sie Probleme oder Verbesserungsvorschläge haben wenden Sie sich bitte an die Übungsleitung.

Alte Schnittstelle

Die alte Schnittstelle ist ebenfalls noch erreichbar. Hier gibt es jedoch einige kleinere Unterschiede zu den im aktuellen Semester verwendeten Ausprägungen. Unter anderem: alle Relationennamen müssen in Großbuchstaben geschrieben werden, Auftragsposten heißt hier AUSGANG.

Weiterführende Informationen

  • SQL Fiddle: Nützliche Webapplikation, um SQL Anfragen auf einem beliebigen selbst erzeugten Schema zu testen (Mit Videotutorial im 'About').
  • MySQL

Vorhergehende Semester

WS18/19, WS17/18, WS16/17, WS15/16, WS 14/15, WS 13/14, WS 12/13, WS 11/12, WS 10/11, WS 09/10, WS 08/09, WS 07/08, WS 06/07, WS 05/06, WS 04/05, WS 03/04, WS 02/03, WS 01/02, WS 00/01, SS 00, SS 99, SS 98